Rosenblüten Kräuterbad - Kräuterbad, Blütenbad von ApoFit

Kräuter- und Blütenbäder selber machen
Direkt zum Seiteninhalt

Rosenblüten Kräuterbad


Ein Badezusatz aus Rosenblüten ist ein optimales Wellnessbad, das harmonisierende, entspannende und reinigende Eigenschaften hat. Ob allein oder zu zweit, mit einem Rosenblütenbad verwöhnen Sie Körper und Geist.

Badezusatz aus Rosenblüten herstellen

100g geschnittene Rosenblütenblätter mit 2 Liter kochendem Wasser überbrühen und 15 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen, absieben und den Sud ins 35 bis 37 Grad warme Badewasser geben. Sie können auch den Sud inlusive der Rosenblüten ins Badewasser geben, müssen jedoch beim Ablassen des Badewassers die Blüten herausfischen. Wer mag, kann für den Genuss des Auges einige frische Rosenblütenköpfe statt der abgekochten Blüten ins Wasser legen.

Geeignet als Rosenblüten Badezusatz
  • Sitzbad
  • Vollbad

Badedauer: maximal 20 Minuten

Qaulität aus der Apotheke: Roenblüten für Kräuterbäder sind unter der PZN 08465968 in Ihrer Apotheke vor Ort oder in Online-Apotheken bestellbar.




Zurück zum Seiteninhalt