Frauenmantelkraut Kräuterbad - Kräuterbad, Blütenbad von ApoFit

Kräuter- und Blütenbäder selber machen
Direkt zum Seiteninhalt

Frauenmantelkraut Kräuterbad


Ein Badezusatz aus Frauenmantelkraut wird vor allem im Rahmen der Frauenheilkunde verwendet. Des Weiteren ist ein Kräuterbad mit Frauenmantelkraut beruhigend und entspannend und kann zur Anregung der Durchblutung beitragen.

Frauenmantelkraut kann man mit Schafgarbe und/oder Holunderblüten, Ehrenpreis, Brennessel oder anderen Kräutern Ihrer Wahl mischen, um ein wohltuendes Kräuterbad herzustellen.

Badezusatz aus Frauenmantelkraut herstellen

100g geschnittenes Frauenmantelkraut in 1 bis 2 Liter Wasser aufkochen und 5 bis 10 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen, absieben und den Sud ins 35 bis 37 Grad warme Badewasser geben.

Geeignet als Frauenmantelkraut Bad
  • Sitzbad
  • Vollbad

Badedauer: maximal 20 Minuten

Qaulität aus der Apotheke: Frauenmantelkraut für Kräuterbäder ist unter der PZN 11309858 in Ihrer Apotheke vor Ort oder in Online-Apotheken bestellbar.




Zurück zum Seiteninhalt